News Playstation Playstation 4

Bloodborne – Verbesserungen für das Hardcore-Rollenspiel1 min read

7. Juli 2015 1 Minimale Lesezeit
Salim Kabbara

author:

Bloodborne – Verbesserungen für das Hardcore-Rollenspiel1 min read

Reading Time: 1 minute

Noch diesen Monat erscheint Patch 1.05 für Bloodborne. From Software verspricht Bugfixes und Matchmaking-Verbesserungen. Am 13. Juli 2015 soll das Update zur Verfügung stehen. An diesem Tag wird es außerdem Wartungsarbeiten am Server geben.

Wer die Einsamkeit in Bloodborne satt hat, der läutet ganz einfach die Glocken. Die Koop-Variante von Bloodborne kämpfte jedoch mit einigen Problemen und war streckenweise unnötig kompliziert. Die Entwickler wissen um diesen Umstand und arbeiten an einer Optimierung. Der kommende Patch 1.05 wird sich um genau diese Probleme kümmern.

Nutzt ihr ein Passwort beim Läuten der nachhallenden Glocke, wird euch das in Zukunft klar angezeigt. Ist der Level-Unterschied zwischen Spielleiter und Gast zu hoch, passt sich der Besucher dem Spielleiter an. Einige kennen diese Lösung aus spielen wie Diablo 3. Ein einfacheres Zusammenspiel soll dadurch gewährleistet werden.

Besitzer einer Playstation 4 können seit dem 25. März 2015 in Bloodborne auf Bestienjagd gehen. Wenn ihr euch immer noch nicht sicher seid, was ihr von dem Titel halten sollt, können wir euch unserer Review dazu ans Herz legen.

https://youtu.be/tBGjx-4_R10

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.