Artikel PC Playstation Playstation 4 Specials Xbox Xbox One

Darauf freuen wir uns in The Witcher 3: Wild Hunt3 min read

15. Mai 2015 1 Minimale Lesezeit

Darauf freuen wir uns in The Witcher 3: Wild Hunt3 min read

Reading Time: 1 minute

Momentan muss man in der Redaktion nur laut GERALT VON RIVA rufen, und schon fängt die halbe Redaktion an zu sabbern. Am Dienstag ist es endlich soweit und The Witcher 3: Wild Hunt kommt heraus. Brav wie wir sind, haben wir den Preload auch schon hinter uns. Jetzt beginnt das große Warten, und in der Zwischenzeit träumen wir schon von unseren Abenteuern mit dem Hexer.

The Witcher 3: Wild Hunt weckt natürlich große Erwartungen. Entsprechend haben wir schon mal verschiedene Damen und Herren im Team von Gameplane gefragt, auf welche drei Dinge sie sich am meisten bei dem Spiel freuen.

Daniel aka Walker

1. Ganz ehrlich, so dumm wie es auch klingen mag: ich freue mich auf den SEX!!!! Sex in Videospielen wird kaum bis gar nicht behandelt und gerade die Witcher-Reihe hat das Potential hier mal den reudigen Part zu zeigen und nicht immer nur alles mit Blümchen und Regenbogen pupsenden Liebes-Einhörnern zu schmücken.

2. Den Job eines Hexers! Bislang gab es solche Aufträge immer nur als sperrige Nebenquest. Wenn, dann waren es meist Endbosse. Und jetzt gibt’s alle möglichen Monster auch zum selber jagen. Das wird so AWESOME!

3. Natürlich die Geschichte! Was hat es alles mit der Wilden Jagd auf sich, wie geht es Geralts Frau, THE FUCK NE TOCHTER (?) und noch so Vieles mehr. Ich will versinken, auf dass ich aus der Welt nicht mehr heraus finde :3

Caro aka Hardcora

1. Ich freue mich darauf, endlich mal wieder eine lebendige, offene Welt erkunden zu dürfen. Skyrim war – ich verstecke mich jetzt lieber vor den Fanboys – ok. Dennoch hat mich vor allem die offene Welt ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Ich bin gespannt, welche Ideen man umgesetzt hat und werde jeden einzelnen Meter durchstreifen.

2. Die düstere Welt hat mich seit dem ersten Witcher fasziniert. Endlich ein RPG, das sich nicht davor scheut, uns zu schockieren und uns zutraut, dass wir die erwachsene Geschichte ertragen.

3. Die Charaktere waren ebenfalls schon immer eine Stärke der Reihe. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit meiner liebsten Rothaarigen, bin aber gleichzeitig auch gespannt auf Madame Yennefer. Und natürlich Geralt. Und seinen dynamischen Bartwuchs!

Benny aka MeFirst

1. Man könnte meinen The Witcher 3: Wild Hunt würde nur aus nackten Fakten wie der Grafik und der Größe der Spielwelt bestehen. Dabei bietet The Witcher nicht nur gute Charaktere, sondern auch eine packende Story und auf deren Abschluss freue ich mich besonders.

2. Wer ein Fan der Bücher ist, der wird sich auf bekannte Charaktere freuen. Neben Ciri wird nun auch Yennefer auftreten und auf die werte Dame freue ich mich besonders. Die dürfte nämlich, wenn sie richtig umgesetzt wird, Geralt mehr als nur ebenbürtig sein.

3. Okay, die Spielwelt ist natürlich auch eines meiner Highlights. Hier freue ich mich besonders auf die Abstecher nach Novigrad und die umliegenden Ländereien.

Johannes aka Hadjinim

1. Der ganze Trouble um die Fortsetzung ist endlich vorbei und das Fanboy-Getue hat ein Ende.

2. Vielleicht wieder mal ein RPG mit interessanter Storyline und schön erzählter Geschichte.

3. Hatte ich das mit dem Ende des Fanboy-Overkills schon? Ja? Ach… okay, dann endlich wieder mehr Sex in Computerspielen!


So sieht es bei uns aus. Was sind dagegen eure Highlights? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Benjamin Fleschenberg

Benny hat mit der Zockerei angefangen, als man sich auf dem Schulhof noch zwischen SEGA und Nintendo entscheiden musste. Er hat sich für den SEGA Mega Drive entschieden und die Entscheidung bis heute nicht bereut. Mit dem Geld zur Konfirmation gab es dann den ersten eigenen Rechner. Nach wie vor dem Rechenknecht treu ergeben und deshalb hauptsächlich in Genres unterwegs, die dort zu Hause sind.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.