News PC Playstation Playstation 4 Xbox Xbox 360

Dying Light – Bevorstehende Indizierung1 min read

28. Januar 2015 1 Minimale Lesezeit
Marco Mohr

author:

Dying Light – Bevorstehende Indizierung1 min read

Reading Time: 1 minute

Was lange befürchtet worden ist, steht nun wohl endgültig fest: Dying Light wird in Deutschland nicht veröffentlicht werden. Selbst eine nachträglich geschnittene Version wurde von der Prüfstelle der USK abgelehnt.

Das polnische Entwicklerstudio Techland verweist bereits auf ihrer Webseite nur noch auf die Verkaufsversion aus Österreich und der Schweiz, die erstmal nur digital verfügbar ist. Die Disc-Variante des Survival-Spiels erscheint erst in einem Monat, am 27. Februar, ungeschnitten in den Alpenstaaten.

Eine Indizierung der ausländischen Versionen in Deutschland steht nun bevor, wenn die USK bei Dying Light ebenso verfährt, wie andere Vertreter des Genres. Bis dahin habt ihr noch Zeit, für den PC, die PS4 und Xbox One das Spiel aus dem Ausland zu importieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.