News PC

Dying Light – Performance-Patch in Arbeit1 min read

30. Januar 2015 1 Minimale Lesezeit
Patrick Kirst

author:

Dying Light – Performance-Patch in Arbeit1 min read

Reading Time: 1 minute

Seit drei Tagen ist die digitale Version von Dying Light offiziell erhältlich, doch es gibt einige Probleme im Spiel, über die sich vor allem PC-User beschweren. Dazu zählt unter anderem die Performance auf manchen Systemen. Nun haben sich die Entwickler von Techland zu dem Thema geäußert und versichert, dass möglichst schnell ein Patch erscheinen soll.

So leiden viele Spieler unter starken Slow-Downs, die die Bilder pro Sekunde auf unter 10 FPS drücken. Dass das natürlich nicht im Sinne der Entwickler ist, sollte klar sein. Deswegen haben diese sich jetzt gemeldet und versichert, dass ein Patch demnächst Abhilfe schaffen soll. Die Ursachen des Problems sind dabei spezielle Kombinationen aus bestimmten Hardware- und Software-Komponenten. Ob dabei eine nVidia- oder ATI-Grafikkarte den Dienst verrichtet, ist sekundär.

Vorläufig kann das Problem behoben werden, indem ihr die Sichtweite im Spiel verringert und sie auf die mittlere Einstellung stellt. Wann das Update für Dying Light erscheint, wurde jedoch nicht gesagt.

Patrick Kirst

Nintendo is love. Nintendo is life.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.