Mobile Games News PC

Hearthstone’s „Der Schwarzfels“ erscheint in Kürze1 min read

27. März 2015 1 Minimale Lesezeit

author:

Hearthstone’s „Der Schwarzfels“ erscheint in Kürze1 min read

Reading Time: 1 minute

In den letzten Wochen, seit der PAX East 2015, haben wir euch immer wieder über das neue Abenteuer der Schwarzfels zum Kartenspiel Hearthstone von Blizzard Entertainment berichtet. Bisher war nur klar, dass das neue Abenteuer im April 2015 veröffentlicht werden sollte. Nun haben sich die Entwickler noch einmal geäußert und das genaue Datum bekannt gegeben.

Am 03. April 2015 öffnet der erste Flügels des Schwarzfels seine Tore und erwartet Schaulustige und mutige Abenteurer.

Wir werden mit dabei sein und euch über die neuen Karten, Taktiken und neuen Kartendecks auf dem Laufenden halten. Bereits jetzt ist die Spannung groß, welche Auswirkungen die neuen Karten auf das aktuelle Spiel in den oberen Teilen der Rangliste haben werden.

Hearthstone - Blackrock Mountain - Release

Wenn ihr euch die Informationen zu den einzelnen Flügeln noch nicht angesehen habt, dann findet ihr unsere Artikel unter folgenden Links:

Flügel 1: Die Schwarzfelstiefen

Flügel 2: Die Schwarzfelsspitze

Flügel 3: Der geschmolzene Kern

Flügel 4: Der Pechschwingenhort

Flügel 5: Das Geheimlabor der Schwarzdrachen (Pechschwingenabstieg)

Und vergesst nicht, Spieler, die das neue Abenteuer von Hearthstone bereits vor dem Erscheinungsdatum kaufen, bekommen einen besonderen Kartenrücken (auf dem Bild rechts).

Hearthstone - Blackrock Adventure - Kartenrücken

 

Quelle: Blizzard Entertainment

André startete sein Spielerdasein zu Zeiten des ersten Commodore 64. Grund der Sucht war das Actionspiel Loadrunner. Seitdem treibt er in verschiedenen Spielecommunities sein Unwesen. Nach Stationen bei Deutschlands kranker Horde in Counterstrike 1.6 ging es über das Browserspiel GalaxyNetwork, wo er später als GameMaster tätig war, zum Suchtspiel World of Warcraft. Hier durfte er sich bei der deutschen Gilde Affenjungs INC voll austoben.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.