News PC Plattformen

Heroes of the Storm – Neuer Trailer zum Beta-Start1 min read

13. Januar 2015 1 Minimale Lesezeit

author:

Heroes of the Storm – Neuer Trailer zum Beta-Start1 min read

Reading Time: 1 minute

Am 13.01.2015 startete die geschlossene Beta zu Blizzard’s MOBA Heroes of the Storm. Gleichzeitig werden wieder massig neue Zugangsschlüssel zum Spiel verteilt, um neue Spieler im Spiel und im Test zu haben.

Damit die neuen Spieler sich auch schnell zurechtfinden, hat Blizzard einen Trailer zur geschlossenen Beta von Heroes of the Storm veröffentlicht. Dieser Trailer erklärt in Kürze die Neuerungen im Spiel und gibt den Spielern einen kleinen Überblick.

Im Überblick enthalten sind nicht nur die neuen Spielmodi Heldenliga und Teamwahlmodus, sondern auch die neue Karte Sky Temple und die Vorstellung von Thrall als neuen Spielcharakter.

Gleichzeitig hat Blizzard noch regelmäßige Rabattaktionen für den spieleigenen Shop angekündigt, welche sowohl die unterschiedlichen Skins als auch die Gegenstände für Bonuserfahrung, sogenannte Stim-Packs, betreffen werden.

Aber seht doch selbst:

Für alle Interessierten heißt es jetzt: Daumen drücken, dass ihr einen Zugang bekommt. Habt ihr schon einen Zugang bekommen? Dann schreibt uns, wie euch Heroes of the Storm gefällt und berichtet von euren Erfahrungen. Nutzt dafür doch unsere Kommentarfunktion oder schreibt uns auf Facebook, Twitter oder Google+. Wir freuen uns auf eure Meinung!

André startete sein Spielerdasein zu Zeiten des ersten Commodore 64. Grund der Sucht war das Actionspiel Loadrunner. Seitdem treibt er in verschiedenen Spielecommunities sein Unwesen. Nach Stationen bei Deutschlands kranker Horde in Counterstrike 1.6 ging es über das Browserspiel GalaxyNetwork, wo er später als GameMaster tätig war, zum Suchtspiel World of Warcraft. Hier durfte er sich bei der deutschen Gilde Affenjungs INC voll austoben.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.