Artikel PC Playstation Playstation 4 Specials Xbox Xbox One

INDIE PLANE – #3 Für Grafik-Fetischisten, Sprite-Bestauner und Eyecandy-Liebhaber8 min read

1. Juni 2016 5 Minimale Lesezeit

INDIE PLANE – #3 Für Grafik-Fetischisten, Sprite-Bestauner und Eyecandy-Liebhaber8 min read

Reading Time: 5 minutes

Heavy Bullets

Wenn ihr keine Angst vor neon und Bestrafung habt, dann werft einen Blick auf Heavy Bullets. Wie zu erwarten, ist die Grafik eines der herausstechenden Merkmale und ebenso unfreundlich wie das Spielprinzip. Jede Kugel, die ihr verschießt, kann (und muss) danach wieder eingesammelt werden. Ist es ein Dungeon Crawler, ist es prozedural generiert, ist es ein First Person Shooter? In dem Trailer erfahrt ihr alles, was es zu wissen gibt:

“Heavy Bullets is a randomized FPS dungeon crawler where players make their way through a colorful maze, while protecting themselves from aggressive creatures and malfunctioning security devices. The goal lies at the end of the 8th level, where they must reset the security mainframe to restore order and reap the rewards.”

Heavy Bullets fällt in die gleiche Kategorie wie The Binding of Isaac, Spelunky, Risk of Rain und Hotline Miami und ist somit nicht nur herausfordernd, sondern auch immer wieder genießbar ohne langweilig zu werden.

Christina Kutscher

Christina wurde im zarten Alter von acht Jahren an die Playstation 1 heran geführt und hat sie sofort ins Herz geschlossen. Einige Jahre und kurze Abstecher in unbekannte Genre später, spielt sie mittlerweile plattformübergreifend alles, was eine gute Story hat, überdurchschnittlich kreativ ist oder einfach nur Spaß macht und schreibt dann darüber.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.