News Nintendo Switch

Nintendo Switch – Nicht alle Spiele unterstützen den TV-Modus1 min read

28. Februar 2017 1 Minimale Lesezeit
Nicole Wetzel

author:

Nintendo Switch – Nicht alle Spiele unterstützen den TV-Modus1 min read

Reading Time: 1 minute

Bekanntlich wird die Nintendo Switch erstmals eine Hybrid-Konsole und verbindet somit Handheld und Heimkonsole in einem. Heißt wenn ihr Zuhause am Fernseher spielen wollt, dann setzt ihr das Gaming-Tablet ganz einfach in die Docking-Station ein und los geht’s. Wollt ihr unterwegs zocken, dann nehmt ihr das Tablet einfach aus der Docking-Station raus und nehmt es ganz einfach mit.

Nun kam allerdings eine äußerst interessante Frage auf, müssen Spiele zwingend den Handheld als auch den TV-Modus unterstützen? Die Antwort lautet allem Anschein nach, Nein. Nicht alle Spiele müssen zwingend auch den TV-Modus unterstützen. Zumindest deutet der Titel Voez darauf hin, ein Rhythmus-Spiel welches zwingend die Touchscreen-Funktion benötigt. Wenn ihr allerdings am TV spielt, dann befindet sich der Touchscreen in der Docking-Station und ist somit nicht nutzbar. Denn im Gegensatz zur Nintendo Wii U, habt ihr bei der Switch das Game-Pad im TV-Modus nicht in der Hand.

Voez
Voez benötigt zwingen den Touchscreen

Auch auf der offiziellen Webseite des japanischen Titels Voez, steht deutlich geschrieben, dass der Titel ausschließlich via Touchscreen gespielt werden kann und somit der TV-Modus nicht unterstützt wird. Die Frage ist nur ob es sich hierbei um eine einmalige Ausnahme handelt oder ob es auch weitere Spiele geben wird die ausschließlich im Handheld-Modus gespielt werden können. Wenn dann werden die Spiele aber sicherlich gekennzeichnet sein und es ist davon auszugehen, dass es sich bei diesen Ausnahmen eher um kleinere Titel handelt, also keine A-Titel, dennoch ist eine offizielle Stellungnahme seitens Nintendo abzuwarten.

Die Nintendo Switch wird am 3. März 2017 erscheinen.

Nicole Wetzel

Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren fand sie sich vor einer SNES wieder und wuchs somit mit Yoshis's Island und Donkey Kong Country auf. Seither sind Videospiele ihre große Leidenschaft und nicht mehr für sie wegzudenken. Später wurde sie nicht nur von Nintendo sondern auch von der Playstation geprägt, weswegen sich ihr Spektrum um etliche Genre erweiterte.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.