News Nintendo Switch

Nintendo Switch – Virtual Console nicht zum Launch1 min read

23. Februar 2017 1 Minimale Lesezeit
Nicole Wetzel

author:

Nintendo Switch – Virtual Console nicht zum Launch1 min read

Reading Time: 1 minute

Nicht mehr lange, dann geht mit der Nintendo Switch eine neue Konsolenära an den Start. Heißt aber nicht, dass vergangene Konsolengenerationen aus dem Hause Nintendo völlig abgeschrieben sind, denn diese können in Form der Virtual Console Einzug erhalten.

Offiziell ist es auch schon bestätigt, dass die Nintendo Switch eine Virtual Console bieten wird, auf der ihr dann ausgewählte Klassiker erneut erleben könnt. Allerdings wie Nintendo nun auch über eine Pressemitteilung bekannt gab, wird die Virtual Console nicht zum Launch zur Verfügung stehen. Demnach wird das Ganze erst einige Zeit später hinzugefügt.

„Die Virtual Console will nicht zum Launch der Nintendo Switch verfügbar sein. Wir werden nähere Informationen diesbezüglich in Zukunft mitteilen.“

Wann also genau die Virtual Console nachgereicht wird, ist noch unklar. Dafür wird allerdings Fast RMX und Shovel Knight: Specter of Torment zum Launch verfügbar sein. Damit müssen wir uns erst einmal begnügen ehe wir mit der Virtual Console in alte Klassiker eintauchen können, aus Zeiten der NES, SNES, N64 und vielleicht sogar dem GameCube.

Nicole Wetzel

Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren fand sie sich vor einer SNES wieder und wuchs somit mit Yoshis's Island und Donkey Kong Country auf. Seither sind Videospiele ihre große Leidenschaft und nicht mehr für sie wegzudenken. Später wurde sie nicht nur von Nintendo sondern auch von der Playstation geprägt, weswegen sich ihr Spektrum um etliche Genre erweiterte.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.