News Playstation Playstation 4

The Order 1886 – Neuer Trailer und Goldstatus1 min read

17. Januar 2015 1 Minimale Lesezeit

author:

The Order 1886 – Neuer Trailer und Goldstatus1 min read

Reading Time: 1 minute

Beim Entwickler Ready at Dawn gibt es momentan doppelten Grund zum feiern. Eigentlich war der Release für ihr neuestes Spiel The Order 1886 erst für den 20. Februar 2015 geplant, jedoch hat das komplette Team so gute Arbeit geleistet, dass es bereits jetzt den Gold-Status erreicht hat und deshalb schon in die Auslieferung gehen könnte. Eine Vorverlegung der Veröffentlichung ist jedoch nicht geplant.

Party bei Ready at Darn - The Order 1886

Gleichzeitig wurde ein neuer Trailer mit Spielszenen veröffentlicht, der durch Kommentare von Testspielern auf der Sony PlaystationExperience 2014 begleitet wird.

Das Feedback zu The Order 1886 ist durchweg positiv. Die Spieler sind begeistert von der tollen Grafik, den unterschiedlichen Waffen und der tollen Steuerung.

Im Trailer erhaschen wir auch einen Blick auf die Zusatzinhalte, die Vorbesteller genießen dürfen.

The Order 1886 - Preorder DLC

Für Vorbesteller beim Großhändler Gamestop gibt es noch eine besondere Erweiterung. Sie erhalten das Knight’s Endurance Pack, welches die Desert Khaki-Uniform und unendlich Blackwater, sowie einen Bonus auf die Blacksight-Regeneration enthält. Blackwater dient in The Order 1886 als eine Art Heiltrank und die Ressource Blacksight ermöglicht es die Zeit zu verlangsamen um, ähnlich der Bullettime in Max Payne, gezielter und unter weniger Zeitdruck schiessen zu können.

The Order 1886 - Gamestop Bonus

Ob es noch eine Umsetzung für andere Plattformen geben wird ist noch ungewiss, denn The Order 1886 ist zum jetzigen Zeitpunkt exklusiv für die Playstation geplant.

André startete sein Spielerdasein zu Zeiten des ersten Commodore 64. Grund der Sucht war das Actionspiel Loadrunner. Seitdem treibt er in verschiedenen Spielecommunities sein Unwesen. Nach Stationen bei Deutschlands kranker Horde in Counterstrike 1.6 ging es über das Browserspiel GalaxyNetwork, wo er später als GameMaster tätig war, zum Suchtspiel World of Warcraft. Hier durfte er sich bei der deutschen Gilde Affenjungs INC voll austoben.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.