News

Overwatch – Absoluter Kassenschlager im Mai1 min read

24. Juni 2016 1 Minimale Lesezeit
Gilles Tanson

author:

Overwatch – Absoluter Kassenschlager im Mai1 min read

Reading Time: 1 minute

Overwatch aus dem Hause Blizzard hat im vergangenen Monat Mai einen regelrechten Blitzstart hingelegt, was den digitalen Umsatz angeht. So hat der Shooter über 269 Millionen Dollar abgeworfen und einen anstieg des PC Umsatzes von 8% zur Folge gehabt. Damit steht Overwatch ganz klar auf Platz eins und lässt alle anderen sowie seinen direkten Konkurrenten Battleborn mit etwa 18 Millionen Dollar sehr alt aussehen.

Diese Zahlen gehen aus dem Bericht von SuperData hervor, welche die Statistiken dazu veröffenlticht haben. Diese erstaunliche Summe umfasst dabei noch nicht einmal die Retail-Verkäufe. Daher wird der Gesamtumsatz des Shooters vermutlich deutlich höher ausfallen. Stolze 10 Millionen Spieler sind zurzeit auf den Servern von Overwatch unterwegs und es werden stetig mehr. Eine weitere kleine Statistik von SuperData besagt außerdem, dass Overwatch zurzeit zu dem fünft meist-gestreamten Spiel gehört und das obwohl es kein Free-to-Play Titel ist, was einen anhand der Spielerzahlen nicht sehr wundert.

Overwatch ist sei dem 24. Mai für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Gilles Tanson

Was damals mit dem Game Boy Color anfing, ist zu einer echten Leidenschaft für Spiele herangewachsen. Wahrscheinlich auch deswegen habe ich mich entschieden, Games Engineering zu studieren. Spiele sind etwas besonderes und jedes Einzelne hat seine ganz eigene und faszinierende Geschichte zu erzählen. Mich haben überwiegend die Playstation Konsolen begleitet, aber ich habe mir jetzt auch mal einen richtigen Gaming-PC zusammengebastelt. Spielspaß garantiert.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.