News PC

Overwatch – Höhere Bandbreite für PC1 min read

13. August 2016 1 Minimale Lesezeit
Gilles Tanson

author:

Overwatch – Höhere Bandbreite für PC1 min read

Reading Time: 1 minute

Blizzard hat angekündigt, eine höhere Bandbreite auf den PC-Servern von Overwatch bereitzustellen. Dieses Feature wurde bereits in der Beta für den Custom Game Modus getestet und hat bei den Spielern einen durchaus positiven Eindruck hinterlassen. Im Moment ist man dabei, das Feature in allen Regionen und auch für alle Spielmodi freizuschalten. Dies kann jedoch laut Blizzard einige Wochen dauern. Allerdings wird dies vorerst nur auf den PC-Servern vorgenommen. Man arbeitet aber schon daran auch die Konsolen Server zu updaten.

Eine höhere Bandbreite auf Serverseite bedeutet, dass Aktionen, die im Klienten von Overwatch ausgeführt werden, schneller auf der Serverseite bearbeitet werden können und somit die Antwort auf diese Aktion beim Spieler schneller erfolgt. Die Updaterate wurde dabei von 21 Updates in der Sekunde auf 63 angehoben. Auch wird eine Technologie angewendet, die bei einer schlechteren Internetverbindung die Updaterate verringert, damit die Balance wieder stimmt.

Damit stellt sich Overwatch auf eine Stufe mit Counter Strike Global Offensive, was die Antwortrate im Onlinespiel angeht. Für Competitive Spieler ist die Entscheidung, die Server zu updaten, auf jeden Fall eine angenehme Verbesserung.

Overwatch
Gilles Tanson

Was damals mit dem Game Boy Color anfing, ist zu einer echten Leidenschaft für Spiele herangewachsen. Wahrscheinlich auch deswegen habe ich mich entschieden, Games Engineering zu studieren. Spiele sind etwas besonderes und jedes Einzelne hat seine ganz eigene und faszinierende Geschichte zu erzählen. Mich haben überwiegend die Playstation Konsolen begleitet, aber ich habe mir jetzt auch mal einen richtigen Gaming-PC zusammengebastelt. Spielspaß garantiert.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.