News

Overwatch WM – Deutschland ausgeschieden1 min read

1. November 2016 1 Minimale Lesezeit
Gilles Tanson

author:

Overwatch WM – Deutschland ausgeschieden1 min read

Reading Time: 1 minute

Die Gruppenphase der Overwatch Weltmeisterschaft ist abgeschlossen. Alle Teams haben ihr Bestes gegeben, um eine Runde weiterzukommen. Dass man Teams wie USA, Südkorea und Spanien das meiste Potential hatten, eine Runde weiter zu kommen, hat keinen überrascht. Deutschland hat es leider nicht geschafft gegen die Top-Teams Russland und USA zu bestehen. Sie haben die ersten beiden Spiele gegen eben diese Teams verloren und hatten somit keine Chance, eine Runde weiter zu kommen. Ihr letztes Spiel gegen Chile wurde dann aber noch gewonnen und somit müssen sie nicht als letzter ihrer Gruppe nach Hause fahren. Im Achtelfinale treffen zwei absoluten Top-Teams aufeinander, denen man die besten Chancen auf den Titel zugesprochen hat: USA gegen Südkorea. Aber auch die anderen Spiele versprechen absolute Spitzenspiele auf Augenhöhe zu werden.

Overwatch

Die Begegnungen in der ersten KO-Phase sind:

  • Russland – Frankreich
  • Spanien – Finnland
  • Südkorea – USA
  • China – Schweden

Am 4. November werden die Spiele auf der Overwatch-Stage der Blizzcon ausgetragen und werden wie auch die Gruppenspiele live gestreamt. Wer noch einmal alle Spiele sehen möchte, kann das auf der offiziellen Overwatch-Seite der Blizzcon tun.

Gilles Tanson

Was damals mit dem Game Boy Color anfing, ist zu einer echten Leidenschaft für Spiele herangewachsen. Wahrscheinlich auch deswegen habe ich mich entschieden, Games Engineering zu studieren. Spiele sind etwas besonderes und jedes Einzelne hat seine ganz eigene und faszinierende Geschichte zu erzählen. Mich haben überwiegend die Playstation Konsolen begleitet, aber ich habe mir jetzt auch mal einen richtigen Gaming-PC zusammengebastelt. Spielspaß garantiert.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.