News Playstation 3

Remakes der Star Wars Reihe für PS3 in Planung1 min read

2. April 2015 1 Minimale Lesezeit

author:

Remakes der Star Wars Reihe für PS3 in Planung1 min read

Reading Time: 1 minute

Die Star Wars – Saga zählt zu den bekanntesten Ablegern des Science Fiction Genres. Nicht nur zahlreiche Filme und Serien wurden hierzu produziert, sondern auch Computerspiele wie Knights of the Old Republic, Battlefront und The Old Republic.

Nun kündigen sich zwei ältere Spiele der Star Wars Reihe für eine neue Umsetzung an. Die Rede ist hierbei von Star Wars: StarFighter und Star Wars: Jedi Starfighter, welche beide für die Xbox und die PS2 erschienen sind.

Bei der europäischen Ratingagentur Pan European Game Information (PEGI) sind zwei entsprechende Wertungen abgegeben worden, die für beide Spiele eine Umsetzung für Sony’s PS3 durch Walt Disney vorsehen.

Star Wars Jedi Starfighter und Star Wars StarFighter PEGI

 

Eine genaue Angabe zur Veröffentlichung der Titel gibt es jedoch noch nicht.

Als kleinen Einblick haben wir euch einen Trailer zum Original Jedi Starfighter von 2002 aus dem YouTube-Kanal von Darth LeBeau´s Game Chamber herausgesucht.

 

André startete sein Spielerdasein zu Zeiten des ersten Commodore 64. Grund der Sucht war das Actionspiel Loadrunner. Seitdem treibt er in verschiedenen Spielecommunities sein Unwesen. Nach Stationen bei Deutschlands kranker Horde in Counterstrike 1.6 ging es über das Browserspiel GalaxyNetwork, wo er später als GameMaster tätig war, zum Suchtspiel World of Warcraft. Hier durfte er sich bei der deutschen Gilde Affenjungs INC voll austoben.
2 Comments
  1. Raz

    Bin ich der Einzige, der früher dachte, die PS2 Grafik ist nahezu realitätsnah? Wenn ich das jetzt so sehe, bekomme ich Polygonausschlag!

  2. Marco Mohr

    Marco Mohr

    Hätte nix dagegen wenn sie es auch für die PS4 umsetzen würden. Warum eig. nur für die vergangene Generation?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.