News PC Playstation Playstation 4 Xbox Xbox One

The Division – Alle Infos zum Incursion-Update2 min read

1. April 2016 2 Minimale Lesezeit
Elham Nizam

author:

The Division – Alle Infos zum Incursion-Update2 min read

Reading Time: 2 minutes

In einem einstündigen Livestream am gestrigen Abend gab Ubisoft alle Infos zum ersten großen Update für The Division. Nachdem die meisten Spieler nach gut einem Monat das höchte Level erreicht haben, sorgt das Incursion-Update, der das Spiel auf Version 1.1 bringt, für den benötigten Endgame-Content. Den entsprechenden Livestream findet ihr hier, alle wichtigen Daten haben wir euch zusammen gefasst:

The DivisionDas Wichtigste zuerst, The Division wird ab dem 12.04. auf die neueste Version gebracht und die Inhalte richten sich an Spieler, die bereits Level 30 erreicht haben und auf der Suche nach dem besten Loot sind. Das größte Feature im Incursion-Update ist die Einführung des Incursion-Spielmodus, der laut Ubisoft wirklich schwer sein soll, gutes Teamwork erfordert und nur an Spieler mit guten Rüstungswerten, Waffen und Fähigkeiten gerichtet ist. Diese Missionen versprechen besonderes Loot, verlangen einem allerdings auch alles ab.

Die nächste große Änderung ist die Einführung der neuen Gear Sets und des Gear Score. Gear Sets bezeichnen Ausrüstungsteile, die zusammen ein Set ergeben und falls alle Teile ausgerüstet werden, ein besonderes Talent freischalten, dessen Effekt ausschlaggebend sein kann. Die Einzelteile sollen natürlich nur schwierig auffindbar sein. Manche Teile können nur durch Incursions gewonnen werden, andere könnte es wiederrum als Blueprints geben. Die Suche nach den Sets wird betont durch das wohl meist erwartete Feature: Trading! Ab dem 12.04 soll es dann möglich sein, innerhalb eines Dark Zone-Laufs gefundene Gegenstände mit der aktuellen Coop-Gruppe zu tauschen, je nach den Bedürfnissen der Kameraden.

Tom Clancy's The Division

Zur besseren Einschätzung wird zusätzlich der Gear Score dienen. Die meisten Spieler befinden sich auf Level 30. Um dennoch differenzieren zu können, wird abhängig von der aktuellen Ausrüstung ein Gear Score berechnet. Dieser soll Spielern anzeigen, ob sie schon bereit für die erste Incursion sind oder für weitere Missionen, die noch folgen werden.

Ein weiteres, besonderes Feature für The Division sind Dark Zone Supply Drops. Ein Helikoper wird im Stundentakt Kisten abwerfen, die besondere Gegenstände enthalten, die nicht mal kontaminiert sind ergo auch nicht ausgeflogen werden müssen! Allerdings bedeutet dies auch, dass sich haufenweise Spieler um diese Kisten streiten werden.

Letzlich nicht zu vergessen, wenn auch nur ein kleines Feature, gibt es ab dem Update eine Zuschauerkamera, um im Falle des Todes den Teammitgliedern beim Überlebenskampf beobachten zu können.

Das Incursion-Update für The Division erscheint am 12.April kostenlos für PC, PS4 und Xbox One.

Elham Nizam

Ich kann mich zwar nicht mehr daran erinnern, bin aber der festen Überzeugung, dass ich mit einem Gamepad auf die Welt gekommen bin. Spiele aller Art begleiten mich schon mein ganzes Leben und werden auch fester Bestandteil bleiben. Games werden von mir nicht nur durch jahrelange, persönliche Erfahrung getestet, sondern auch dank meines Studiums (Games Engineering) systematisch in ihre pixeligen Einzelteile zerlegt.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.