News PC Playstation Playstation 4 Xbox Xbox One

Versteckte Nachricht im Teaser zum Teaser von The Witcher 32 min read

14. Mai 2015 2 Minimale Lesezeit

Versteckte Nachricht im Teaser zum Teaser von The Witcher 32 min read

Reading Time: 2 minutes

Nur noch 5 Tage, dann ist es endlich soweit: The Witcher 3: Wild Hunt erscheint und Gameplane.de wird wahrscheinlich ein paar Wochen stillstehen, da keiner mehr News produziert, weil quasi jeder von uns in der dunklen Welt des Monsterjägers umherstreift. Normalerweise geht es uns selbst gegen den Strich, eine News zu einem Teaser zum Teaser zu schreiben, doch diesmal lohnt es sich.

Gestern erschien folgender Teaser namens „A night to remember“ auf Youtube, der die restliche Wartezeit etwas überbrücken soll.

Das selbst ist noch keine News wert. Dass wir Witcherfans (vor dem Release) offensichtlich zu viel Zeit haben, beweist allerdings ein findiger Nutzer bei Reddit, der folgende versteckte Nachricht im Teaser entdeckt hat:

After 3 long years The Witcher: Wild Hunt is finally ready to go. The reviews are already out and the reception is amazing. We can’t wait to hand our baby over to you.

It’s a very important milestone for all of us here. We went from 50 people on the first Witcher to over 200 creating a massive open world of Wild Hunt. It’s a grand scale now, but the nuance and soul of the series are intact. We wouldn’t have it any other way.

This one is for the fans, who supported us all this time. Those who cheered for a different kind of fantasy.

One that’s dark, unsettling and personale. Here’s something to sweeten these last days of waiting. Here’s “A Night to Remember“. A short, spoiler-free cinematic.

PS: In terms of scale, let us just say that the town of Novigrad in our game have over 2000 openable doors! Imagine the mass of load time it would generate in the Witcher 1 ;)

Nach drei langen Jahren hat also nicht nur für uns Fans die Wartezeit ein Ende, sondern CD Projekt Red freut sich auch, uns endlich ihr Baby in Form von The Witcher 3: Wild Hunt zu präsentieren. Die ersten Reviews wurden bereits veröffentlicht und die Resonanz ist mehr als positiv. Während man beim ersten Witcher noch mit 50 Entwicklern ein Spiel aus dem Boden stampfte, werkelten beim dritten Teil mehr als 200 Mann an der gigantischen offenen Welt. Der kommende Teaser ist für die Fans, die CD Projekt Red während all der langen Zeit unterstützt haben. Um die letzten langen Tage des Wartens also etwas abzumildern, gibt es für uns den kurzen spoilerfreien Cinematic.

[tabs type=“horizontal“][tabs_head][tab_title]Witcher-Fakt des Tages:[/tab_title][/tabs_head][tab]Die Stadt Novigrad hat mehr als 2000 Türen, die von euch geöffnet werden wollen. #isitmay19thyet[/tab][/tabs]

The Witcher 3: Wild Hunt erscheint am 19. Mai 2015 für Xbox One, PS4 und PC.

Caroline Valdenaire

Caro blickt auf eine abwechslungsreiche Spielekarriere zurück - schließlich darf sie sich schon seit Mitte der 90er ein Zockerweibchen nennen. Am liebsten spielt sie im Team, damit sie dann alle - wie im echten Leben - bemuttern kann. Inzwischen haben es ihr vor allem die Survivalspiele angetan. Bei Gameplane ist sie irgendwie Mädchen für alles, hauptsächlich aber Madame Chefredakteurin.
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.